Archiv für Sprachreisen

Englisch lernen in England

Englisch lernen

Wo ließen sich Fremdsprachen am besten lernen, wenn nicht gleich im entsprechenden Land? Der übliche Englisch-Unterricht vermittelt Schülern und Studenten heutzutage zwar viel Wissen in Sachen Aussprache und Satzbildung, fehlende Praxis sorgt bei den meisten jedoch für Unsicherheiten. Sprachreisen nach England sind ein guter Weg, um genau diese Unsicherheiten schon früh aus dem Weg zu räumen und nicht zuletzt Freude an der Zweitsprache zu entwickeln.

Weiterlesen

Sprachaufenthalt in Neuseeland

Sprachaufenthalt in Neuseeland

Neuseeland ist ein traumhaftes Reiseziel für Touristen, ein Sprachaufenthalt in Neuseeland verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen. Das milde Klima, die einzigartige Landschaft und die sprichwörtliche Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Einwohner locken jedes Jahr zahlreiche Touristen nach Neuseeland. Neben der Landwirtschaft und der Forstwirtschaft ist der Tourismus in Neuseeland der drittgrößte Wirtschaftszweig. Und dies obwohl Neuseeland im internationalen Vergleich als Industrieland zugeordnet wird. Kilometerlange weiße Strände, grüne Ebenen und Wälder, schneebedeckte Berge, Fjorde und. Geisire und Vulkane – Neuseeland hat landschaftlich alles zu bieten, wovon ein Tourist träumen kann. Sprachreisen nach Neuseeland vermitteln nicht nur Kenntnisse der englischen Sprache mit neuseeländischen Dialekt – sie führen den Besucher in eine wundervolle Naturkulisse mit einer entspannten und nahezu stressfreien Lebensart.

Weiterlesen

Traumreiseziel USA

USA

Unendliche Weiten, Weltmetropolen, unberührte Natur: Die USA ist für viele ein Traumziel. Wer sich die Reise durch das Jobben in der USA finanzieren möchten, liegt mit einem Work and Travel-Programm genau richtig. Was es dabei zu beachten gibt:Wer zum Work and Travel nach Amerika möchte, wird feststellen, dass das Land kein typisches „Working Holiday Visum“ wie in Australien oder Kanada ausstellt.

Weiterlesen

Travel Rebel 2014: Erlebe das Abenteuer deines Lebens

Travel Rebel

Dschungelcamp war gestern. Du willst nicht nur auf der faulen Haut rumliegen, sondern ein Abenteuer nach dem anderen in Australien erleben? Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt? Dann bist du der ideale Kandidat für den Travel Rebel 2014. Viva und AIFs schicken dich drei Wochen auf den anderen Kontinent, wo du Regenwälder, Wüsten, Strände und Städte wie die Hauptstadt Sydney kennenlernst darfst.

Abenteuer mit Taschengeld und Notfallpaket

Auf deiner drei Wöchigen Challenge musst du einige Aufgaben lösen, welche die Sponsoren für dich stellen. Dennoch bist du nicht alleine. Solltest du dabei sein, bekommst du 2000 Euro Taschengeld und eine eigene Sim Karte für dein Smartphone. Natürlich musst du dich nicht um den Flug kümmern, auch dieser wird komplett für dich übernommen. Das einzige was du mit bringen musst, gute Laune, eine Portion Neugier und Mut. Der Rest wird dir abgenommen. Den Langweile kommt bei dieser Reise garantiert nicht auf, du lernst Orte wie Tamworth, Noosa, Fraser Island und einige mehr kennen.

Travel Rebel 2014

Deine Aufgaben während der Challenge

Diese Reise beruht auf Gegenseitigkeit. Während deiner Tour bist du immer per Live-Chat oder per Twitter mit deinen Fans verbunden, wo du ständig über deine Abenteuer berichtest. Dir werden laufend Aufgaben gestellt, die deinen Tag in ein spannendes Abenteuer verwandeln. Während des Urlaubs triffst du auf andere Au Pair und Personen die Work and Travel machen. Zwischendurch darfst auch du in manche Jobs reinschnuppern, den Surfschein machen und jede Menge andere Dinge erleben. Hast du Lust, diese Challenge anzunehmen? Dann solltest du dich noch heute bewerben.

So kannst du dich online bewerben

Wer sich für dieses Programm qualifizieren möchte, kann sich mit einem Video oder einer persönlichen Bilder Message bewerben. Das Video darf maximal eine Minute lang dauernd und sollte im mp4-Fomat eingereicht werden. Falls du Bilder sendest, wähle deine fünf besten aus und erzähle dem Team, warum gerade du der Travel Rebel 2014 bist. Hier geht’s direkt zum Bewerbungsformular. Good Luck und gute Reise.

Travel Rebel Bewerbung

Fazit

Ich finde, das ist eine superspannende Aktion und ganz gewiß nicht alltäglich! Also, nutze jetzt deine Chance und bewirb dich als Travel Rebel 2014. Bis zum 28. März ist noch Zeit, einer von fünf glücklichen Gewinnern zu werden.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Sprachreisen – Lernen und erholen!

Sprachreisen günstig

Sprachkenntnisse können viele Türen im Leben öffnen. Daher werden Sprachen von den meisten Schülern gerne gelernt. Englisch, Französisch und Spanisch sowie Italienisch gehören für viele Schüler und Studenten zum Standard-Repertoire. Doch auch bei den Erwachsenen liegt das Erlernen einer Sprache im Trend. Eine der besten Möglichkeiten eine Sprache effektiv zu erlernen ist der Aufenthalt in einem Land, in dem diese Sprache die Landessprache ist. Wer 24 Stunden am Tag eine fremde Sprache im Ohr hat, der entwickelt rasch das richtige Gefühl für diese Sprache. Vokabeln des Alltags werden mühelos ganz nebenbei gelernt. Auf einer Sprachreise können Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen nicht nur ihre Lieblingssprache erlernen. Auf einer Sprachreise ist auch immer bestens für pure Erholung und viel Spaß gesorgt, und es ist oft viel günstiger als gedacht.

Weiterlesen

Freiwilligenarbeit & Praktikum im Ausland

Praktikum im Ausland

Im Vordergrund von Freiwilligenarbeit, Freiwilligendienst beziehungsweise Praktika im Ausland, bei denen thematisch die drei Möglichkeiten vergleichbare, aber dennoch vielfältigste Aufgabengebiete umfassen, sind sowohl die Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Gegebenheiten als auch die Förderung von Naturprojekten die Zielsetzung. Wie man daran erkennt, sind viele Nationen, besonders in Afrika, in der Situation, dass dringend in allen Bereichen des Lebens Handlungsbedarf besteht, um die humanitären, umweltbezogenen und wirtschaftlichen Probleme zu lösen.

Weiterlesen

Die Welt entdecken – Sprachreisen für Schüler

Sprachreise nach England

Viele Schüler träumen davon: Einmal raus aus dem Alltag und auf in fremde Gefilde – und das ohne Eltern! Sprachreisen sind eine der besten Möglichkeiten, diesen Wunsch wahr werden zu lassen und gleichzeitig etwas für die Bildung zu tun. Glücklicherweise gibt es mittlerweile sehr viele Anbieter von Sprachreisen, welche Schüler in die ganze Welt schicken. Die Eltern und Lehrer dürfte das freuen: Schließlich erlernt man eine Fremdsprache immer noch am besten im Umgang mit Muttersprachlern.

Weiterlesen

Niederländisch in Flandern lernen

Niederländisch lernen

Belgien ist für viele Menschen ein eher unbekanntes Pflaster. Das liegt vor allem daran, dass die meisten Menschen direkt in die Niederlande in den Urlaub fahren, oder eben nach Frankreich. Belgien ist das Land genau zwischen diesen beiden Ländern und die Einwohner sprechen vor allem die französische, als auch die niederländische Sprache. Ebenfalls wird die deutsche Sprache in Belgien angeboten – jedoch nur in der kleinen Region um Eupen. Rund um die kleine Stadt Eupen ist die einzige deutsch sprechende Gemeinde in Belgien. Zu erwähnen ist jedoch, dass viele Schilder und Bezeichnungen im Ort ebenfalls in französischer Sprache gehalten werden.

Niederländisch lernen in Flandern

Niederländisch lernen in Flandern

Weiterlesen

Italienisch in Italien lernen

Italienisch lernen

Die Fremdsprache italienisch ist am besten direkt vor Ort in Italien zu erlernen. Dabei gibt es gerade für Menschen, die aus Deutschland stammen die Chance, dass vor Ort längere Aufenthalte inklusive eines Sprachkurses angeboten werden. Entsprechende Angebote sind meist deutlich effektiver, als wenn die italienische Sprache zum Beispiel nur in Deutschland in einem Kurs gelernt wird. Wichtig ist es, dass die Sprache auch im Alltag genutzt wird und nicht nur während eines Kurses.

English-Book-Service

Wer gerne italienisch sprechen möchte, der sollte dies auch tun und die Chance dazu haben. Gerade in Italien selbst ist dies natürlich besonders leicht, was auch daran liegt, dass die Italiener in vielen Fällen nur sehr wenig deutsch sprechen. Die italienische Sprache ist relativ leicht zu erlernen, da es einige Wörter gibt, die von ihrem Stamm her bekannt sind und die uns sehr vertraut erscheinen. Vor allem Personen, die Latein in der Schule hatten, können mit der italienischen Sprache viel anfangen und viele Wörter aus dem lateinischen ableiten.

Weiterlesen

Sprachreisen in England mit Boa Lingua

Sprachreisen in England mit Boa Lingua

Fremdsprachenkenntnisse sind heutzutage fast unverzichtbar. Nicht nur die Anglizismen, die man in der deutschen Sprache immer häufiger antrifft zwingen die Menschen dazu, Englisch zu lernen. Auch im Berufsleben sind Englischkenntnisse unerlässlich. Außerdem gehören Fremdsprachenkenntnisse zu einer guten Allgemeinbildung einfach dazu! Eine besonders gute als auch angenehme Art, Englisch zu lernen, sind Sprachreisen in England mit Boa Lingua.

Weiterlesen