Empfehlenswerte Bücher zum Fremdsprachenlernen

Buchtipps

Fremdsprachen gehören heute zu den Schlüsselqualifikationen – vor allem in der Berufswelt. Meist wird mindestens eine Fremdsprache, dabei in der Regel Englisch, als Grundwissen vorausgesetzt. Wer sein Wissen dahingehend auffrischen muss, kann viele Wege beschreiten. Dabei ist natürlich der effektivste Weg, das Land zu bereisen, dessen Sprache man beherrschen möchte. Doch auch im Vorfeld kommt man nicht umhin, Vokabeln zu trainieren und die Grammatik zu üben. Ob im Alleingang zu Hause, oder im Unterricht an einer Volkshochschule – Bücher sind wichtige und unerlässliche Begleiter beim Erlernen einer Fremdsprache.

Buchtipps zum Fremdsprachen lernen

Doch im immer dichter werdenden Dschungel der im Handel erhältlichen Literatur verliert man schnell den Überblick. Um die Wahl zu erleichtern, werden in diesem Artikel einige empfehlenswerte Bücher zum Fremdsprachenlernen vorgestellt. Ein erster hilfreicher Wegweiser ist das Buch Fremdsprachen lernen: Vokabeln einprägen und Grammatik beherrschen. Übersichtliche Checklisten mit allen wichtigen Punkten für den Schnellzugriff. Das Buch kommt im handlichen Pocketformat daher und erweist sich als unaufdringlicher Begleiter, der in der Handtasche kaum Platz wegnimmt. Es werden darin erste Methoden und Techniken vorgestellt, mit denen eine Fremdsprache am effektivsten erlernt werden kann. Übersichtliche Checklisten und Infokästen dienen dem unkomplizierten Orientieren und erhöhen den Lesespaß.

Ein weiteres empfehlenswertes Buch ist Quicklearning – Jede Fremdsprache in 30 Tagen lernenvon Frederick E. Dodson. Der Autor stellt eine Methode vor, mittels derer man jede Fremdsprache innerhalb eines Monats lernen kann. Die Technik setzt sich dabei aus zahlreichen kleinen Mosaiksteinen zusammen: Lernen mit Vokabelkarten, Filmen, Musik und zahlreiche Schnell-Lern-Methoden.Wer direkt in die Fremdsprache einsteigen möchte kann als  weitere Methode Bücher lesen, die mit vereinfachtem Vokabular für Anfänger direkt in der Fremdsprache verfasst sind. Wer beispielsweise Englisch lernen möchte, ist mit dem Buch Sally’s Phone 5. Schuljahr, Stufe 2 – Sally’s Phone – Neubearbeitung: Reader: 250 Headwords (Oxford Bookworms: Starter)“ von Christine Lindop gut beraten. Um dieses Buch lesen und verstehen zu können, benötigt man lediglich rund 250 Grundvokabeln – alles was darüber hinausgeht, wird im Buch direkt übersetzt.

Kommentare sind geschlossen.