Englisch lernen beim Experten

Englisch lernen

Verhandlungssicheres Englisch wird heutzutage im Berufsleben oftmals vorausgesetzt. Normales Schulenglisch ist dafür aber meistens nicht ausreichend, eine Auffrischung bzw. Fortbildung ist erforderlich. Hierfür gibt es unterschiedliche Wege, wie beispielsweise eine Sprachreise oder ein Sprachurlaub in England oder den USA. Nicht jeder hat jedoch die Zeit oder das Geld für eine solche Reise.

Eine weitere Möglichkeit sind Online-Sprachkurse oder Sprachkurse auf CDs, die relativ günstig zu haben sind. Solche Kurse haben jedoch auch einige Nachteile, wie schwierige Erfolgskontrolle oder auch mangelnde Motivation.

 

Englisch lernen

Englisch lernen beim Experten

 

Bleibt noch als dritte Möglichkeit, einen Englischkurs in einem Sprachinstitut zu belegen. Das ist meist günstiger als eine Sprachreise und kann auch schnell sehr gute Ergebnisse bringen.

Englisch lernen im Sprachinstitut

Die besten Fortschritte werden erzielt, wenn Englisch von Muttersprachlern unterrichtet wird. Das ist ein Manko von normalen Schulen, weil es dort normalerweise nicht der Fall ist. Idealerweise ist die Sprachschule auch nur auf Englisch spezialisiert, so können die besten Erfolge erwartet werden.

Eine solche spezialisierte Sprachschule ist TheoGoodman in Frankfurt am Main, benannt nach ihrem Inhaber, eben Theo Goodman. Hier werden die Kurse tatsächlich von Muttersprachlern geleitet und individuell auf die Bedürfnisse bzw. den Kenntnisstand der Teilnehmer abgestimmt.

 

TheoGoodman

Sprachschule für Englisch – TheoGoodman in Frankfurt am Main

Englischkurse bei TheoGoodman

Bei TheoGoodman werden sowohl Einzeluntericht, Kleingruppenuntericht von 3-5 Personen als auch ein komplettes Firmentraining angeboten, wobei die Einzelheiten immer individuell abgestimmt werden können. Ein Einzeluntericht ist sicherlich am Intensivsten, doch auch die Kleingruppe ist ja noch sehr überschaubar und bietet auch einen preislichen Vorteil. Ab 50 Unterrichtsstunden wird es übrigens generell günstiger.

Ein weiteres sehr interessantes Angebot ist der Konversations Kurs. Hierbei wird in kleiner Gruppe das freie Sprechen, also eben Konversation, geübt. Dabei werden 60 Minuten lang Alltagsthemen diskutiert. Das ist „learning by doing“ im besten Sinne.

Weitere Vorteile dort sind die persönliche Beratung sowie ein kostenloser Einstufungstest. Auch werden keine Anmeldegebühren verlangt. Wer also nach einer Möglichkeit sucht, sein Englisch zu verbessern und Wert auf persönliche Betreuung legt, sollte sich das Angebot von TheoGoodman unbedingt anschauen.

 

 

 

Ein Kommentar

  1. […] « Englisch lernen beim Experten […]