Welche Fremdsprachen sind "in"?

Welche Fremdsprachen sind "in"?

Fremdsprachen sprechen öffnet die Tür zum Wunschberuf, zu fremden Kulturen und zu den Menschen, die eine uns fremde Sprache sprechen. Dabei zählt die Beherrschung einer Fremdsprache als Schlüssel zum Erfolg, beispielsweise im Handel, im Hotelwesen oder bei Forschungsprojekten. Aufgrund der Globalisierung der weltweiten Wirtschaft, liegt eine Fremdsprache im Fokus der Erwerbstätigen.

Englisch belegt den ersten Platz

In der Fremdsprache ganze vorne liegt Englisch. Sie ist in der Geschäftswelt die vorrangigste Sprache. Daran wird sich nach Meinung von Experten in nächster Zeit auch nichts ändern. So haben zwar die schnell wachsenden Geschäftsmärkte in Asien und Latein- und Südamerika die Fremdsprachen Spanisch und Chinesisch an Bedeutung gewonnen. Aber auch in diesen Ländern ist Englisch bei der internationalen Korrespondenz gefragt. Englisch wird als erste Fremdsprache benutzt. Sie wird in einigen Stellenausschreibungen als Bedingung genannt.

Eine zweite Fremdsprache wird oft gewünscht

Fakt ist, dass eine zweite Fremdsprache oft gewünscht wird oder auch zur Bedingung gemacht wird. Dabei liegen Französisch und Spanisch mit an der Spitze nach Englisch. Größer werdende Märkte in Osteuropa machen auch eine Fremdsprache in Russisch und Polnisch erforderlich. Wer sich mit diesen Sprachen auskennt und sie beherrscht, der kann bei seinen Karrieremöglichkeiten eine deutliche Verbesserung verbuchen. Selbst bei Niedrigqualifizierten können eine oder zwei Fremdsprachen vor Arbeitslosigkeit schützen. In heutigen Schulfächern gehört als Schulfach das Erlernen von mindestens zwei Fremdsprachen zum Unterricht.

Was früher zur Kür gehörte, ist heute eine Pflicht, die Fremdsprache

Man kann die gewünschte Fremdsprache online lernen oder sich in einem Kurs anmelden. Dabei kommt es darauf an, welcher Lerntyp man ist. So kann in Selbstlernkursen mit CD und DVD’s die Sprache erlernt werden. Bei einer Volkshochschule oder einem Erwachsenenbildungsinstitut können Kurse belegt werden. Man kann auch eine Fremdsprache in dem betreffenden Land auswählen. Kombiniert mit einem Urlaub kann man sich auf die Sprache und die Kultur des Landes einlassen.

SGD - Jetzt gratis Infomaterial anfordern! Mehr Erfolg durch Weiterbildung!

Nicht nur für den Beruf ist eine Fremdsprache sinnvoll

Als Gehirnjogging, um Geist und Gehirn zu trainieren mit dem Effekt einer Weiterbildung. Wer auswandern möchte, für den ist die Sprache des betreffenden Landes wichtig. Man kann sein Sprachniveau steigern, indem mit Sprachkursen ein Sprachdiplom erworben wird. Wer eine Fremdsprache erlernen möchte, der hat viele Möglichkeiten das zu tun. Die Welt verstehen und im Beruf vorankommen, das ist das Credo des Fremdsprachen Erlernens.

Ein Kommentar

  1. […] eine Fremdsprache lernen möchte, sucht dabei auch nach der besten Methode, in kurzer Zeit viel Wissen aufzunehmen […]